Hauptnavigation

Energiesparen

Energie sparen lohnt sich dort am meisten, wo der Verbrauch hoch ist.

Ein paar Tipps

  • Richtig Lüften (kurz und intensiv)
  • Duschen statt baden
  • Wassertemparatur im Elektroboiler auf max. 60° einstellen
  • Wasser während dem Zähneputzen abstellen
  • Immer mit Deckel auf der Pfanne kochen
  • Nicht unnötig Licht eingeschaltet lassen

Elektrosmog

Reduktion der Belastung

bauliche Massnahmen beim Neubau

  • Leitungsführung und Platzierung der Apparate und Installationen
  • Hauseinführungen (EW/ Wasser/ Cablecom / Swisscom) an derselben Stelle
  • Distanzen zu sensiblen bereichen (Schlafzimmer) möglichst gross
  • Verlegung von geschirmten Kabel

Nachträgliche Massnahmen

  • Einbau von Netzfreischalter (keine Standby Ladegeräte Bewegungsmelder)
  • Sinnvolle Verlegung der ortsveränderlichen Kabel

Was ist es nicht

  • Keine Radioaktivität
  • Keine Röntgenstrahlen